Freitag, 30. Mai 2014

Beim "TipiTipiTap" im Gelderland

Am 24.05.2014 fand in Walbeck im Gelderland, nahe der niederländischen Grenze, das grenzüberschreitende MEGA-Event TipiTipiTap statt (GC4RJTV / tipitipitap.de).
Am Tag vorher gab es ein Meet & Greet in Arcen/NL, am Tag danach ein Cito.
Wir waren allerdings nur am Haupteventtag da. Rund um das Tipi-Dorf und mittendrin gab es eine Händermeile, einen Bereich mit diversen Spielen, eine Bühne, Verpflegungsstände, viele nette Leute und engagierte Helfer. Westernmusik schallte über das Gelände und auch das "Logbuch", ein Tipi, war passend gewählt.
Nachdem ich mich mit recht gutem Erfolg im Bogenschießen versuchte und eine kleine Blamage im Tomahawk-Werfen folgen ließ konnte ich mich am Nagelbrett wieder rehabilitieren.
Ein paar alte Bekannte trafen wir auch worüber wir uns sehr gefreut haben.
Zwischendurch nahmen wir uns aber auch die Zeit unsere Falträder auszupacken und uns auf eine kleine Faltrad-Tour nach Arcen in den Niederlanden zu begeben und ein paar Dosen zu suchen.
Arcen ist ein nettes kleines Örtchen an der Maas (so heißt der Rhein in den Niederlanden).
Nach einem hervorragend schmeckenden Eis und einem ebenfalls leckeren Latte Macchiato fanden wir mit "Likeurtje?!?!?!" (GC4CQK9) eine würdige # 1900 und widmeten Cache Nummer 1909 dem BVB. ;-)
Auch nach der abendlichen Verlosung, bei dem der weibliche Teampart immerhin eine Tasse und einen Gelderner Stofftier-Drachen gewann, schwangen wir uns noch einmal auf die Räder und fuhren über dosenreiche Umwege und vorbei an Spargelfeldern und großen Flächen mit Pflanzenanbau noch nach Walbeck, bevor es am späten Abend nach einem ereignisreichen Tag wieder heimwärts ging.

Hier sind ein paar Eindrücke:

"Tomahawk"-Werfen und Bogenschießen im Tipi-Dorf

"Flaschenzielschubsen" oder so...
Der Verpflegungsbereich im Tipi-Dorf
Der Gelderner Drache trifft Signal
Kaufen, bummeln und discovern
Die Verkaufsmeile am Beachvolleyballplatz
Kleiner Rundblick
An der Fähre in Arcen
Der weibliche Teampart an der Maas
Sehr lecker und mit tollem Blick auf die Maas
Arcen in den Niederlanden

In Arcen
Am Schloss Arcen
Schloss Walbeck
Windmühle in Walbeck


Kommentare:

  1. Erstmal Glückwunsch zum 1900. Fund! Das ist irgendwie vollkommen an mir vorbeigeflogen, aber der Bericht macht Lust auf mehr.... evtl. beim nächsten mal.

    Gruss an Euch beide,
    MrKrid

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Dirk,

    aber die 1900 ist ja nur ein klitzekleines Jubiläumchen. ;-)

    "Beim nächsten Mal" wird im kommenden Jahr am 06.06. sein. Allerdings nicht in Walbeck, sondern in *ichweißeszwaraberessollnocheinGeheimnisbleiben*.

    Gruß zurück!
    Stefan

    AntwortenLöschen